Geschichte, Kunst Und Gärten In West Cornwall

West Cornwall ist reich an Geschichte und Kultur, von alten Ansiedlungen bis hin zu moderner Kunst. Es ist auch berühmt für seine üppigen tropischen Gärten und Penzance ist ein idealer Ausgangspunkt, um seine einzigartigen kulturellen Angebote zu erkunden.

Geschichte

Für diejenigen, die die historischen Stätten von Cornwall besuchen möchten, ist die Landschaft mit atmosphärischen, tausende von Jahren alten Siedlungen übersät. Besucher können in den Ruinen eines Dorfes aus der Eisenzeit bei Chysauster (6 km) wandern, oder die Merry Maidens, einen mystischen, neolithischen Steinkreis (8 km) bewundern.
Das Schloss auf St. Michael’s Mount (6 km) ist ein Muss – die ältesten Teile stammen aus dem 12. Jahrhundert und sind sehr romantisch.
Die Geschichte des mysteriösen Godolphin House (14,5 km von Penzance entfernt) reicht bis in die Bronzezeit zurück.

Teile von Cornwalls berühmter Bergbaulandschaft wurden zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.
Einer der spektakulärsten Orte ist Botallack (13 km), wo alte Zinnminen an den Kliffs hängen, die den Atlantik überblicken. Ein Ausflug nach Porthcurno (13 km) ist ebenfalls ein Muss. Neben dem berühmten und beeindruckenden Minack Theatre, das aus den Küstenfelsen geschlagen wurde, zeigt das Telegraph Museum, wie dieses winzige Dorf einst im Zentrum der internationalen Telekommunikation stand.

Kunst

West Cornwall hat eine lange Tradition Künstler von Weltklasse anzuziehen und es gibt zahlreiche Galerien, die ihre Arbeit zeigen. Unter ihnen ist Penlee House in Penzance.
Nur zwei Minuten zu Fuß von Venton Vean entfernt, zeigt es einige der besten Gemälde der berühmten Newlyn School of Artists. Kunstbegeisterte werden auch die Tate Gallery in St Ives, 11 km von Penzance entfernt, besuchen, welche Werke von modernen, britischen Künstlern mit Verbindungen zur Umgebung zeigt. Die Gallerie wurde kürzlich erweitert und umfasst auch das Studio und den Garten der weltberühmten Bildhauerin Barbara Hepworth.

Die Newlyn Gallery und The Exchange in Newlyn/ Penzance und die Jackson Foundation in St. Just feiern die blühende, zeitgenössische Kunstszene und es gibt eine Reihe von kommerziellen Galerien, die lokale Kunst verkaufen.
Hier in Venton Vean haben wir Werke führender lokaler Künstler gesammelt, die im Haus und in den Gästezimmern ausgestellt sind.

Gärten

Aufgrund seiner Lage im äußersten Südwesten von Großbritannien genießt unsere Landschaft ein einzigartiges Mikroklima. Das milde Klima bietet perfekte Bedingungen für die Entwicklung subtropischer Pflanzen, die zu einzigartigen und wunderschönen Gärten wie den Morrab Gardens im Zentrum von Penzance führen. Ungefähr 1 km von Venton Vean entfernt wurden Trewidden und Trengwainton Gardens im 19. Jahrhundert von unerschrockenen, viktorianischen Pflanzenjägern gegründet und verfügen über Sammlungen von seltenen Kamelien, Rhododendren und Magnolien.

Die wunderschönen neuen Skulpturengärten in Tremenheere
(3 km) bieten ein zeitgenössisches Erlebnis mit beeindruckenden Werken von Künstlern wie James Turrell, sowie einen atemberaubenden Blick auf Mount’s Bay. Oder entspannen Sie sich doch einfach in unserem eigenen Garten, der eine kleine aber feine Auswahl an subtropischen Pflanzen wie Baumfarnen, Kamelien und Malvengewächsen beherbergt und somit die perfekte Einstimmung für einen Besuch der Gärten in Cornwall ist.

Merry Maidens

Chysauster

Penlee House

Tremenheere Sculpture Gardens

For booking enquiries 

Please email us at: info@ventonvean.co.uk

or call us on 01736 351294 or 07904 351294